Back to top
15 05 | '17

Kunst.

Kunst, [die]: Der Akt einer Blinden, die Hand sanft auf den Arm eines Menschen zu legen und auf Richtungsänderungen zu lauschen und nachzuvollziehen. (Der Versuch der Kontrolle endet mit einem Zusammenstoss.)

13 05 | '17

Bewusstsein.

Bewusstsein, [das]: Ein scheues Wesen (hervorlugend, mit strahlend grünen Augen), das beim leisesten Geräusch in der Dunkelheit verschwindet. Es lässt sich durch ein Schälchen Milch oder eine zarte Melodie anlocken.

07 05 | '17

Entdeckungsreise.

Entdecken bedeutet, das Ziel der Reise nicht zu kennen. Oder wie Columbus auszuziehen um einen neuen Weg zu einem bekannten Ort zu finden, nur um auf dem halben Weg einen neuen Ort zu finden. Wir versuchen diesen neuen Ort sofort in eine Kategorie zu stecken. Das ist illustrativ, das wirkt grafisch, das könnte in einem Museum hängen.

29 04 | '17

Lob.

Lob, [das]: eine zweite Zielscheibe, welche neben die erste gestellt wird. Als die Bogenschützin die ledernen Handschuhe zurecht zupft, fragt sie sich, welches Ziel denn nun zu treffen sei und welches zuerst da war.

05 04 | '17

Wahrnehmung.

Wahrnehmung, [die]:

1) Ansichtssache.

2) Mit dem Uboot* in 10'000km Höhe über die Alpen fliegen. Mit dem Segelflugzeug in 10'000km Tiefe zu tauchen. Oder einfach ein paar Schritte** über Kopfsteinpflaster gehen.

30 03 | '17

Entscheidung.

Entscheidung, [die]:

1 Nach einer taumelnden Langsamfahrt mit dem Fahrrad umzukippen.

2 Mit grösster Anstrengung in die Pedale zu treten, den rasanten Fahrtwind zu geniessen, um dann vom Auto überfahren zu werden.

28 03 | '17

Brandbeschleuniger.

Ich war eine eifrige Nutzerin von Brandbeschleunigern, um im Studium bessere Ergebnisse erzielen zu können. Das Hören von sehr emotionaler Musik, um mich zu pushen, zum Beispiel. Das geht aber nur bis zu einem Punkt, dafür ist man hinterher emotional völlig ausgelaugt.

Seiten

 abonnieren